Prof. Rüdiger Trimpop – Was ist positiv am Risiko?

Die Folge zum Anhören

Zweiter Gast beim »Campusgespräch« des Studentischen Gesundheitsmanagements ist Prof. Dr. Rüdiger Trimpop vom Lehrstuhl für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie. Er bezeichnet sich selbst als „Risikomenschen“ und so geht’s genau darum: um Chancen und Verluste im Risikogeschehen, um Gesundheit und Sicherheit, um Veränderungen durch die Corona-Pandemie und natürlich um die Uni Jena.

Liebe Hörerinnen und Hörer – Sie selbst haben Ideen, Wünsche, Feedback, Anregungen? Einfach mailen an:

Studentisches Gesundheitsmanagement (SGM) der Uni Jena: sgm@uni-jena.de

Hier finden Sie alle Links rund um das »Campusgespräch« mit Prof. Dr. Rüdiger Trimpop:

Prof. Dr. Rüdiger Trimpop (Foto: ABO-Psychologie Uni Jena)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.