Zum Inhalt springen

Nachfolgend können Sie sich durch sämtliche bisher auf Mehrblogs erschienen Blogbeiträge und Podcast-Folgen klicken. Wenn Sie eine Übersicht über die Beiträge eines einzelnen Mehrblogs oder Podcasts sehen möchten, finden Sie die Verlinkungen dazu auf der rechten Seite unter der Kategorie „Blogs“.

  • Verändern neue Arbeitsweisen „die“ Wirtschaft?
    Verändern neue Arbeitsweisen „die“ Wirtschaft?

    In dieser Folge von SpacEconomics diskutiert Björn Braunschweig mit Sinje Grenzdörffer von der Universität Kiel über die Wechselwirkungen zwischen Arbeit und Wirtschaft. Dabei geht es unter anderem darum, Schreibt uns für Fragen, Kommentare und Anregungen gern an: Instagram Twitter Homepage _________________________________________________ The Long Read Sinje Grenzdörffer ist Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung und forscht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Rahmen… Weiterlesen »Verändern neue Arbeitsweisen „die“ Wirtschaft?

  • Was soll denn bitte „der Osten“ Europas sein?
    Was soll denn bitte „der Osten“ Europas sein?

    In dieser Folge von SpacEconomics diskutiert Björn Braunschweig mit Lena Dallywater vom Leibniz-Institut für Länderkunde über ihre Arbeit am EEGA, dem Leibniz-WissenschaftsCampus „Eastern Europe – Global Area“. Sie sprechen darüber… welche Herausforderungen und Chancen in interdisziplinärem Arbeiten stecken, welche Rolle Deutungshoheiten und „das Andere“ auf der Suche nach Identität spielen, wie die Betrachtung von individuellen Verflechtungen den Blick auf… Weiterlesen »Was soll denn bitte „der Osten“ Europas sein?

  • 05 | Schleußig
    05 | Schleußig

    Leipzig | Eine Stadt im Wandel Eine Stadt befindet sich im stetigen Wandel. Fassaden, Versorgungseinrichtungen und die Infrastruktur werden dauerhaft ausgebaut bzw. verändert. Neben gewerblichen Einrichtungen und Institutionen kommt es darüber hinaus auch zu Fluktuationsprozessen in der Bevölkerung. Bedingt werden diese Prozesse zum Teil durch Gentrifizierungsprozesse, welche Einfluss auf die soziale und materielle Ebene einer… Weiterlesen »05 | Schleußig

  • 04 | Zentrum-West
    04 | Zentrum-West

    Leipzig | Eine Stadt im Wandel In diesem Podcast stellen Geographie Studierende der Universität Jena ihr Forschungsprojekt vor. Dafür haben sie sich in der ersten Podcast-Folge mit der Stadtentwicklung Leipzigs innerhalb der letzten 10 Jahre beschäftigt. Um dies anschaulich zu beschreiben, schildern sie ihre Eindrücke und verknüpfen diese mit verschiedenen Methoden und Theorien. Daraus entsteht… Weiterlesen »04 | Zentrum-West

  • 03 | Neustadt-Neuschönefeld
    03 | Neustadt-Neuschönefeld

    Leipzig | Eine Stadt im Wandel Die Podcastfolge „Entwicklung lokaler Ökonomien und Gentrifizierung in der Leipziger Eisenbahnstraße” basiert auf einer Exkursion im Mai 2022. Dort haben wir versucht der Straße und dem Viertel Neuschönefeld näher zu kommen. Durch Gespräche mit den Menschen vor Ort und unseren persönlichen Eindrücken und Daten erklären wir die Strukturen in… Weiterlesen »03 | Neustadt-Neuschönefeld

  • 02 | Südvorstadt
    02 | Südvorstadt

    Leipzig | Eine Stadt im Wandel Die Podcastfolge Zufriedene Gentrifier im Zentrum-Süd setzt sich mit der Entwicklung eines zentrumsnahen Szeneviertels in Leipzig, dem „Zentrum-Süd“, auseinander. Die mittlerweile zweitgrößte Stadt Ostdeutschlands wächst rasant und wird dabei immer wieder vor neue Probleme gestellt: Wohnungsnot, steigende Mieten, steigende Ansprüche an Infrastruktur und Versorgung, sowie eine veränderte Bevölkerungsstruktur. Dies… Weiterlesen »02 | Südvorstadt

  • 01 | Plagwitz
    01 | Plagwitz

    Leipzig | Eine Stadt im Wandel Die Stadt Leipzig entwickelt sich rasant weiter. Die Entwicklung einer Stadt wirkt sich direkt auf die Bewohner:innen aus. Seit 2012 durchlebt Leipzig eine rasante Entwicklung. Diese Entwicklung wird von uns genauer beobachtet und analysiert. Welche Auswirkungen lassen sich direkt im Gespräch mit Bewohner:innen und in der Analyse feststellen. Wie… Weiterlesen »01 | Plagwitz

  • Gesundheitsverständnis im Wandel: Gesundheit in unserer Leistungsgesellschaft
    Gesundheitsverständnis im Wandel: Gesundheit in unserer Leistungsgesellschaft

    Die Folge zum Anhören Höher, schneller, weiter – in unserer Leistungsgesellschaft sind wir gezwungen jedes Jahr mehr zu leisten, unsere Persönlichkeit zu optimieren, erfolgreicher und kreativer zu werden. Doch wie wirkt sich das auf unsere Wahrnehmung von „Gesundheit“ aus? Spiegelt das Streben nach Gesundheit den Wunsch nach Wohlbefinden wider oder ist das nur der Zwang… Weiterlesen »Gesundheitsverständnis im Wandel: Gesundheit in unserer Leistungsgesellschaft

  • Was sind Arbeitskreise? Und warum gibt es in der Geographie so viele?
    Was sind Arbeitskreise? Und warum gibt es in der Geographie so viele?

    In dieser Folge von SpacEconomics sprechen Björn Braunschweig , Prof. Dr. Amelie Bernzen, Tatjana López Ayala und Kerstin Nolte über Arbeitskreise in der Wirtschaftsgeographie. Dabei zeigt sich nicht nur, was Arbeitskreise eigentlich sind und wie sie helfen, sich zu vernetzen, sondern auch wie vielfältig die Arbeitskreise in der Wirtschaftsgeographie sind, wie sie den Austausch zwischen ForscherInnen-Generationen ermöglichen, warum sich… Weiterlesen »Was sind Arbeitskreise? Und warum gibt es in der Geographie so viele?

  • Was kann Yoga? Eine wissenschaftliche Perspektive.
    Was kann Yoga? Eine wissenschaftliche Perspektive.

    Die Folge zum Anhören Sport, Meditation, Atmen – all das und noch mehr ist Yoga. Welche gesundheitlichen Vorteile bringt Yoga mit sich? Wie hilft Yoga bei Schmerz, Krankheit oder Stress? Worauf muss ich als Anfänger:in achten? Diesen Fragen nähern wir uns aus einer wissenschaftlichen Perspektive mit dem Yoga-Experten Dr. Holger Cramer. Er ist mitunter Forschungsleiter… Weiterlesen »Was kann Yoga? Eine wissenschaftliche Perspektive.

  • Sind kulturell diverse Regionen innovativer?
    Sind kulturell diverse Regionen innovativer?

    In dieser Audioversion der Jena Talks in Economic Geography diskutieren Björn Braunschweig und Junior-Prof. Dr. Paula Prenzel von der Universität Greifswald über den Einfluss kultureller Diversität auf die Innovation von Gründungen in europäischen Regionen. Dabei geht es unter anderem darum… welche verschiedenen Perspektiven auf Diversität es gibt, weshalb nicht alle Gründungen gleich innovativ sind, wie schwer es manchmal ist,… Weiterlesen »Sind kulturell diverse Regionen innovativer?

  • Nachhaltige Entwicklung – Die 17 SDGs als realistischer Leitfaden oder bloße Utopie?
    Nachhaltige Entwicklung – Die 17 SDGs als realistischer Leitfaden oder bloße Utopie?

    In dieser TheorieSnippet-Folge von SpacEconomics taucht Clara Aevermann in den dritten Teil der Reihe über wirtschaftliche Entwicklung ein. Dieses mal werden die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen unter die Lupe genommen. Dabei zeigen wir auf, was Nachhaltigkeit & (wirtschaftliche) Entwicklung miteinander zu tun haben wieso Nachhaltigkeit im politischen Zeitgeschehen so eine wichtige Rolle spielt wie wichtig… Weiterlesen »Nachhaltige Entwicklung – Die 17 SDGs als realistischer Leitfaden oder bloße Utopie?